Was sollte ein Online-Shop enthalten

Internet

SEO Unter den gegebenen Umständen von einem stetigen Wachstum des E-Commerce-Markt, der mehr und mehr Wettbewerb wird, SEO – ist einer der Schlüssel zum Erfolg. Design kann mit SEO zu tun haben, wie gut. Zum Beispiel Suchmaschinen wie richtige HTML-Codierung mit der korrekten Verwendung von Tags H Überschrift (in Ort, wo sie wirklich brauchen, um verwendet werden).

Newsletter-Anmeldung E-Mail-Marketing ist lebendig und wird so für viele Jahre zu kommen. Deshalb baut eine potenzielle Käufer E-Mail-Liste wichtig. Legen Sie das Anmeldeformular, ob die Nutzer könnten für sie suchen: in dem Blog, Nachrichten-Block, neue Gegenstände und Umsatzklassen usw. Falls Sie eine hohe Frequenz von neuen Content-Publishing haben, können Sie sich vorstellen starten mehrere Newsletter: eine für diejenigen, die sein will als erster über Ihre Angebote, andere mit Informationen über neue Ankünfte, die dritte mit interessanten und nützlichen Materialien zu kennen.

„In den Warenkorb legen“ Eine offensichtliche Regel in Usability-Online-Shop: die Schaltfläche In den Warenkorb ist Aufruf zum Handeln, so sollte es von der übrigen Blöcke und Elemente abheben. Es sollte nicht weniger sichtbar sein als zum Beispiel „, wie“ Social-Media-Tasten.

Google Panda 4.2 Google hat ausgerollt Panda 4.2. Es gibt mehrere Stellen gibt, wie auf Searchengineland, TheSEMPost und Search Engine Roundtable, bedeckt es. Lassen Sie mich versuchen, die wichtigsten Details zu diesem Update in juristischer Hinsicht zu erklären.

4.2 Panda ist kein Update, sondern eine Auffrischung

Technisch 4.2 Panda ist kein Update: Google nicht vorstellen neue Signale, es erneut angewendet nur die gleichen Signale auf neue Daten. Dies muss für die meisten Menschen etwas zu erklären, so lassen Sie mich versuchen: Google Panda ist das Ergebnis einer sehr tiefen Analyse von Google-Index ist. Eine, die es nicht kontinuierlich ausgeführt werden kann, wie es seine normale Ranking tut, aber eine Berechnung, die Monate in Anspruch nimmt. Also das ist, was wir einen „Datenaktualisierung“ nennen: Es hat ausgeführt, die Analyse auf einem neuen Satz von Daten.

Da Panda zu sein „aufgefrischt“ braucht, hat es eine sehr negative Nebenwirkung, zumal diese Updates genau oft nicht laufen. Die vorherige Update war vor 10 Monaten. Wenn Sie dann getroffen wurden und Ihre Website wurde verbessert da, war dies Ihre erste Chance, „get out“ von Panda. Wenn Sie das ist hart denken, du bist nicht allein. Viele SEOs nehmen es Problem mit diesem, aber ich vermute, das ist nicht, ihnen zu helfen gehen. Wenn Sie jetzt getroffen zu werden, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Erholung mehrere Monate dauern wird, wahrscheinlich bis zu 10 oder 12, auch wenn Sie es das erste Mal richtig zu bekommen. Die Tatsache, dass Panda braucht Auffrischungen bedeutet auch, dass nun Änderungen vornehmen werden Sie nicht tun etwas Gutes in Bezug auf Panda aus bleiben. Es hat einen Stichtag, und es wird nichts danach zu sehen. Davon abgesehen, jetzt immer so gut wie jeder eine Zeit ist Ihre Website zu starten verbessern.

Das könnte dir auch gefallen …

Jugendliche und Mobiltelefone – Tipps für den richtigen Gebrauch

Wir leben in der Zeit, in der Mobs die Erweiterung unserer Hand sind. Alles läuft in den sozialen Medien, Nachrichten […]

Zubehör: modisch, stilvoll, original

Fragen Sie sich noch, wie die Aufmerksamkeit der Menschen zu gewinnen gemocht oder bewundert Kindle Feuer von einem eroberten Herrn? […]

Modische Kleidung gibt Vertrauen und Stil

Kleidung kann jede Person stilvoll und modisch machen, wenn sie mit Geschmack ausgewählt wird und die individuellen Merkmale der Figur […]